Nachdem der Deutsche Bundestag ein neues Infektionsschutzgesetz verabschiedet und die NRW-Landesregierung auf dieser Basis eine neue Coronaschutzverordnung erlassen hat, hat der Vorstand der Handball-Abteilung das Coronaschutzkonzept für den Trainings- und Spielbetrieb des ASC 09 überarbeitet und aktualisiert. Dabei haben wir die Vorgaben und Empfehlungen des Landesssportbundes NRW, des Stadtsportbundes Dortmund und des Handballverbandes Westfalen berücksichtigt. Ihr findet das Konzept HIER PER MAUSKLICK. Es steht – auch zur Info für unsere Gegner – dauerhaft auf der Handball-Startseite unter dem dunkelblauen Button “Coronaschutzkonzept (08.12.2021 – 16.01.2022)”. Die im Konzept festgelegten Regelungen und Maßnahmen sind zwingend einzuhalten. Die Einhaltung ist von den zuständigen Personen zu kontrollieren.