Vereinsrat / Ältestenrat

Wo guter Rat nicht teuer ist . . .

Vereinsrat

Gemäß Satzung setzt sich der Vereinsrat zusammen aus:

  • den Mitgliedern des Vorstandes (Stand: 15.04.2018)
    – Michael Linke (1. Vorsitzender)
    – Rainer Ewert (1. Stellvertreter, Schwerpunkt Geschäftsführungsaufgaben)
    – Frank Fligge (2. Stellvertreter, Schwerpunkt Medien & Kommunikation)
    – Marcus Nowak (erweiterter Vorstand, Schwerpunkt Finanzen)
    – Jens Klüh (erweiterter Vorstand, Vereinsjugend)
  • den Abteilungsleitern (Stand: 15.04.2018)
    – Michael Linke (Fußball, Vertretung: Wolfgang Weber)
    – Matthias Kick (Fußballjugend, Vertretung: Stefan Bock)
    – Christian Bockelbrink (Basketball, Vertretung/Jugend: Tim Pfeiffer)
    – Frank Fligge (Handball, Vertretung: Klaus Venghaus)
    – Christel Venghaus (Gymnastik, Vertretung: Norbert Spoor)
    – Gerhard Sieben (Leichtathletik)
    – Jens Klüh (Mountain-Bike, Vereinsjugend)
    – Kurt Pommerenke (Volleyball, Vertretung: Achim Großpietsch)
  • dem Sprecher des Ältestenrates (Stand: 15.04.2018)
    – Günter Riedel

Die Abteilungsleiter werden auf den jeweiligen Abteilungsversammlungen gemäß der Abteilungsordnung gewählt. Sie können sich im Vereinsrat durch ein Mitglied ihres Abteilungsvorstandes vertreten lassen. Der Vereinsrat übernimmt die ihm in der Satzung zugewiesenen Aufgaben und ist verantwortlich für den Informationsfluss zwischen den Abteilungen sowie zwischen den Abteilungen und dem Vorstand. Der Vereinsrat tritt zusammen, wenn mindestens drei seiner Mitglieder dies beantragen. Er ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte seiner satzungsgemäßen Mitglieder mitwirkt und entscheidet mit einfacher Stimmenmehrheit der abgegebenen Stimmen.

Zwei von drei Mitgliedern unseres Ältestenrates und als solche wichtige und geschätzte Ratgeber des Vorstandes: Günter Riedel (l.) und Alfred Kimpel.

Ältestenrat

Die ordentliche Mitgliederversammlung wählt jährlich bis zu vier Mitglieder in den Ältestenrat.
Aktuell (Stand: JHV vom 20.04.2018) sind dies:

Günter Riedel (Sprecher)
Werner Schaper
Alfred Kimpel

Aufgaben des Ältestenrates sind:
– die älteren Mitglieder in das Vereinsleben einzubinden und deren Interessen zu vertreten
– den Vorstand auf Anforderung bei seinen Aufgaben zu unterstützen