Der Trainingsbetrieb der Fußballjunioren des ASC 09 Dortmund ist wieder angelaufen!

Natürlich mit erheblichen Einschränkungen, ……natürlich unter strengen und konsequent umgesetzten Rahmenbedingungen, …….natürlich auch mit zunächst einmal wenigen Trainingseinheiten und geteilten Trainingsgruppen….aber wir stehen wieder auf dem Platz und dort gehören wir auch hin!

Daher war es wichtig, dass sich heute alle Übungsleiter und ebenso unsere Jungs diszipliniert an die Hygieneregeln gehalten haben. Den Anfang machten dabei unsere C1-Junioren (Landesliga) und unsere B1-Junioren (Bezirksliga). Insgesamt können wir nach dem heutigen ersten “Corona-Trainingstag” somit ein positives Fazit ziehen. Ein großer Dank geht dabei an Horst Schäper, der heute und an allen anderen Trainingstagen die Einhaltung der Hygienebestimmungen im Waldstadion überwacht.

Am morgigen Feiertag ist nun Ruhetag, aber Freitag und Samstag geht es in gleicher Weise, dann mit unseren anderen Teams, weiter.

MK