Noch etwas mehr als drei Tage und die Aktion „Scheine für Vereine 2020“ der REWE-Märkte ist für dieses Jahr abgeschlossen. Zeit genug um noch schnell, sozusagen im Endspurt, Scheine für unseren ASC 09 zu sammeln. Bis zum 20. Dezember erhaltet ihr pro 15 Euro Einkaufswert einen Vereinsschein. Und zwar ganz gleich, ob ihr im Markt in eurer Nähe oder im Online-Shop einkauft.

Und dann?

Gebt ihr auf der Vereinsscheine-Website https://scheinefuervereine.rewe.de/ den Code ein, der auf dem Schein steht und ordnet ihn dem Verein zu, den ihr unterstützen wollt – also dem ASC 09 Dortmund. Noch viel einfacher geht es allerdings mit der REWE-App. Einfach im App-Store runterladen, den QR-Code auf dem Vereinsschein scannen, einem Verein zuordnen. Fertig! Oder, Variante 3, ihr sammelt die Scheine und bringt sie zur ASC 09-Geschäftsstelle im Waldstadion. Dann werden sie dort eingescannt.

Aktuell hat der ASC 09 die 7000er-Marke an eingegebenen Scheinen überschritten und darf sich aufgrund der vielen aktiven Vereinsmitglieder und der fleißigen “Eingeber” bereits jetzt auf attraktive Prämien freuen.

Und was hat der ASC 09 davon?

Viel! Wir können die Scheine einlösen und gegen Prämien aus dem REWE-Katalog tauschen. Von Fuß-, Hand-, Basket- und Volleybällen bis zum Notebook. Von Faszienrollen bis zu Trainingshürden. Von Leibchen über Trainings-Dummys und Torwände bis zum Weber-Gasgrill. Die Palette an nützlichen Utensilien und Equipment für Trainings- und Spielbetrieb ist riesig. Unter https://verein.rewe.de/praemienshop könnt ihr selbst mal schauen, was es alles gibt.

Warum es Sinn macht, gemeinsam zu sammeln?

Weil wir so in der Summe unserer 1.800 Mitglieder eine große Anzahl an Vereinsscheinen zusammentragen und so auch an die großen Prämien oder an viele kleine Prämien herankommen können. Natürlich werden neben dem Hauptverein auch die einzelnen Abteilungen profitieren. Über die gerechte Verteilung entscheidet der Vorstand des ASC 09.

Also: Wenn ihr in den nächsten Tagen noch bei REWE einkauft – die Scheine nicht vergessen!

Im Bild stellvertretend für die vielen Helfer: Friedrich “Pigge” Bernhards, der als einer unser aktivsten “Eingeber” der die sich bei den Fußballjunioren angesammelten Scheine eingibt und sich als ehemaliger Handballer des ASC 09 Dortmund auch noch viele Jahrzehnte nach seinem Karriereende mit unserem Verein verbunden fühlt.

FF / MK