Nach drei am “grünen Tisch” gewonnenen Punkten im Spiel gegen Horst-Emscher (Spielmanipulation) unter der Woche setzten unsere C-Junioren ihre Erfolgsserie nun auch auf dem Platz fort.

Mit einem 3-0 (2-0) Auswärtssieg bei der TSG Sprockhövel, der unter die Rubrik “hart erkämpfter Arbeitssieg ” fällt, behaupteten unsere Jungs auch weiterhin die Tabellenführung und bauten diese sogar noch auf nunmehr fünf Punkte aus. Profitieren konnte unsere Landesligamannschaft dabei natürlich von einem weiteren Patzer des direkten Konkurrenten Westfalia Herne, die dem BSV Menden unterlagen.

Acht Spieltage vor Saisonende läuft also alles weiter nach Plan….Glückwunsch C1…weiter so !

MK