Seit zwei Wochen trainiert unsere Bezirksligamannschaft nun schon wieder. Mit dabei unsere nunmehr ehemaligen A-Juniorenspieler (Elias Belkezzi, Moritz Jopp und Fynn Köhler) die sich zusammen mit ihren Trainern Dominik Altfeld (links) und Tim Schwarz (rechts) heute im Waldstadion vor die Kamera stellten. Lukas Bittner, der vierte Neuzugang aus unseren A-Junioren, fehlte heute zwar beim Fototermin, ist aber ebenso gut im Seniorenbereich angekommen.

Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit zwischen den Senioren und unseren A-Junioren aktuell so gut funktioniert und werden diese als ASC 09 Dortmund zukünftig noch intensivieren. So sind Trainingskapazitäten geschaffen und Termine vereinbart, die es unseren A-Junioren mit Beginn der nächsten Saison ermöglichen gemeinsam mit den Senioren zu trainieren. Das Trainerteam unserer A-Junioren (Marko Pezic / Christian Kruck und Horst Schäper als TW-Trainer) legt auf diese Zusammenarbeit ganz besonderen Wert. “Wir möchten mit diesen Maßnahmen unsere A-Juniorenspieler weiter entwickeln und sportlich frühzeitig an die Seniorenmannschaften heranführen” so unser A-Junioren-Trainerteam. “Ziel ist es, dass der Übergang vom Junioren- zum Seniorenfußball gelingt”

Dass dies beim ASC 09 funktioniert, dokumentiert die Aufnahme vom heutigen Training.

MK