„Wir verstehen uns blind“ sagt Michael Linke, wenn er über Samir Habibovic redet und die gleiche Begeisterung ist auch aus Samirs Stimme zu hören, wenn er über den 1. Vorsitzenden des ASC 09 Dortmund spricht!

Ob sie sich gesucht haben, ist nicht bekannt, aber sie haben sich gefunden.
Nichts und Niemand steht mehr für den ASC 09 Dortmund in den letzten 10 erfolgrechen Jahren, wie diese beiden besonderen Persönlichkeiten.
Was sie da, in den letzten Jahren, in diesem Verein, mit geringem Etat, erreicht, bewirkt und verändert haben, ist grandios! Sie haben die Arbeit der Vorgänger, nach der Ära Brune/Wolff, weiter entwickelt und vollendet. 

Als man dann hörte, dass Samir Habibovic sich evtl. in Richtung Lüner SV neu orientieren könnte, da saß der Schock bei einigen Verantwortlichen und im Team erstmal tief, denn niemand bringt so eine Fachkompetenz mit, wie er!

Samir schafft es, Saison für Saison, den Kader mit jungen Talententen auf einen sehr konstanten Weg zu bringen und den ASC 09 nun schon über 10 Jahre lang in der Oberliga Westfalen zu etablieren.
Seine positive Art, seine Leidenschaft und Offenheit wird sowohl von den Verantwortlichen, als auch von den Spielern in ganz Fußball Amateur Westfalen überaus geschätzt.

„Am Ende war es auch keine Entscheidung gegen den Lüner SV, sondern eine Herzensentscheidung für den ASC 09 Dortmund”, so Samir Habibovic.
“Ich werde sehr sehr wahrscheinlich nie wieder darüber nachdenken den Verein zu verlassen“, so Samir Habibovic.

Er freut sich auf die kommenden Jahre und Aufgaben. “Wir sind hier noch nicht am Ende!”.
Er ist nicht nur Sportlicher-Leiter, er ist für einige Freund und Vertrauensperson.
Wer für ihn und seinen ASC 09 spielen will, der muss auch charakterlich ins Bild passen und die Bewerbungsgespräche überstehen.
Auch das ist vielleicht eines der Erfolgsrezepte, denn hier wird “Jeder für Jeden” ganz groß geschrieben.

An dieser Stelle sei auch nochmal die hervorragende Zusammenarbeit mit Emre Konya und Uwe Kallenbach erwähnt, die Unterstützung derer und auch der Spaß, den alle zusammen am ASC 09 haben, sind Punkte, die ihn zum bleiben bewegt haben.

Michael hatte es im Gefühl und jetzt sind wir alle mehr als froh, dass er recht behält und du bei uns bleibst!!! 💙

„ZUSAMMEN KOMMEN IST EIN BEGINN, ZUSAMMEN BLEIBEN IST EIN FORTSCHRITT, ZUSAMMEN ARBEITEN IST EIN ERFOLG „
Henry Ford