Das Ehrenamt ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Ohne die vielen Millionen freiwilligen Helferinnen und Helfer würde das Gemeinwesen in Deutschland kollabieren. Auch der ASC 09 wäre nicht denkbar ohne die unzähligen Mitglieder, die im Trainings- und Spielbetrieb, bei der Organisation von Spielen und Veranstaltungen tatkräftig mit anpacken. Euch allen sagen wir am 2. Advent, der zugleich “Tag des Ehrenamts” ist, von Herzen “DANKE!”

Danke an all die Eltern, die die Trikotwäsche und den Fahrdienst zu Auswärtsspielen übernehmen. Danke an alle, die Waffeln backen und Würstchen braten. Danke an alle Übungsleiter*innen und Betreuer*innen. Danke an alle, die an Heimspieltagen mit anpacken. Es muss nicht immer gleich eine offizielle Funktion oder gar ein Vorstandsamt damit verbunden sein. Im Vereinsalltag sind oft gerade die kleinen Handreichungen eine große Hilfe. Wir beim ASC 09 schätzen uns glücklich, so viele Unterstützer*innen zu haben. Ihr tragt unseren Verein – schon seit 112 Jahren und seit fast zwei Jahren auch durch die schwierige Coronazeit.

DANKE dafür!

(Foto: Pixabay)