Nach der klaren Auswärtsniederlage in Unna am vergangenen Wochenende mit einem urlaubsbedingt sehr reduzierten Kader, konnten unsere A2-Junioren am gestrigen Samstag wieder mit “voller Kapelle” antreten. Wie schon im ersten Testspiel unserer Jungs kam dann auch wieder ein entsprechend deutliches Ergebnis dabei heraus und der SV Eintracht Dorstfeld konnte letztlich mit 12-0 (6-0) bezwungen werden.

Bei der sehr einseitigen Partie zeigte sich das Team von Trainer Steven Zirwes und Leon Siamo von seiner besten Seite und kam zu einem Treffer nach dem anderen. Wer allerdings die Trainingseinheiten in den letzten Wochen verfolgt hatte, konnte bereits seit Wochen erkennen, dass da eine richtig gute Truppe zusammen wächst.

Das hier veröffentlichte Bildmaterial ist eher mäßig…..das Spiel und die Leistung unserer Jungs waren hingegen großartig…daher Glückwunsch an diese wirklich tolle Truppe…..gerne weiter so…!

SZ / MK