Das letzte Testspielwochenende stand ganz im Zeichen unserer Kleinfeldmannschaften. Eine Woche vor Saisonstart trumpften gerade unsere Jüngsten mit acht Siegen in neun gespielten Partien auf und hinterließen dabei auch spielerisch einen insgesamt sehr guten Eindruck.

Zum Auftakt traten unsere E2-Junioren bereits am Freitag Abend gegen die Sportfreund Brackel 61 an und kamen zu einem ungefährdeten 9-2 (3-2) Heimsieg.

In einer über weite Strecken einseitigen Partie konnten die Brackeler “Löwen” im Aplerbecker Waldstadion zunächst gut mithalten und hielten das Ergebnis bis zur Halbzeit offen. In der zweiten Hälfte kam der “ASC-E2-Express” dann aber so richtig ins rollen und das Team erspielte sich eine Torchance nach der anderen. Am Ende steht ein verdienter Erfolg einer Mannschaft, die sich für die nun anstehenden Aufgaben gut gerüstet gezeigt hat.

Am kommenden Wochenende steht für unsere Jungs an gleicher Stelle nun das erste Meisterschaftsspiel gegen den SV Brackel 06 an. Man muss kein Prophet sein um zu wissen, dass wir an dieser Stelle gewiss noch über einige weitere Erfolge der Mannschaft berichten dürfen. Nun freuen wir uns aber zunächst über das letzte Spiel und wünschen unseren Jungs und dem Trainerteam weiterhin viel Erfolg.

MK