Die Personalplanungen des ASC 09 für die Fußball-Saison 2019/20 laufen auf Hochtouren. Mit Simon Hendel und Onur Kara Ali hat unser Sportlicher Leiter Samit Habibovic bereits die neuzugänge Nr. 8 und 9 unter Dach und Fach gebracht. Hendel kommt vom U19-Bundesligisten VfL Bochum und ist in der Defensive vielseitig einsetzbar. “Simon passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Er kann sowohl auf der rechten Außenverteidiger- als auch auf der Sechser-Position und sogar als Achter spielen”, sagt Habibovic. Onur Kara Ali stößt vom Niederrhein-Landesligisten DJK/Arminia Klosterhardt zum Kader von Trainr Daniel Sekic und seinem “Co” Dave Marnold. Der Grieche lebt seit zwei Jahren in Deutschland, hat zunächst in der U19 des SV Lippstadt gespielt und sein erstes Seniorenjahr in Klosterhardt bereits hinter sich.

Zuvor hatte der ASC 09 schon die U19-Akteure Okan Saritas (RW Ahlen), Wojciech Kossmann und Jonas Telschow (beide SV Lippstadt), Maciej Boekemüller und Dzanan Mujkic (beide TSC Eintracht) sowie Jonas Schneck (Preußen Münster) und Moritz Isensee (TSV Marl-Hüls) verpflichtet.

FOTO: Jan-Patrick Friedrich wird sich in der kommenden Saison mit dem TuS Haltern in das Abenteuer Regionalliga stürzen.

Bestätigt hat sich inzwischen auch, dass Jan-Patrick Friedrich vom ASC 09 zum frischgebackenen Oberliga-Vizemeister und Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern wechseln wird. Wir sind überzeugt, dass er das Potenzial für die vierte Liga besitzt und wünschen ihm für die neue Herausforderung alles Gute!