Nach einem etwas holprigem Start in die Vorbereitung, mit teils hoch verlorenen Spielen, sind unsere E3-Junioren nun deutlich besser in Form.

Die Spiele gegen die SGLütgendortmund, den FC Altenbochum und Westfalia Wethmar wurden allesamt zu hoch verloren. Die Aufarbeitung der Spiele nutzte das Team jedoch um gemachte Fehler zu reduzieren und teils schöne Spielzüge einzuüben. Läuferisch wie spielerisch sind unsere Jungs nunmehr einen merklichen Schritt weiter.

Die letzten drei Testspiele gegen die SG Massen (6-2), SV Sodingen (11-3) sowie zuletzt gegen den SV Körne (7-3) konnten mit dieser Entwicklung dann entsprechend gewonnen werden.. Bei diesen Begegnungen konnte man wunderbar erkennen, dass das von Daniel Most und Jörg Joppien trainierte Team auf einem guten Weg ist eine funktionierende Mannschaft zu werden.

Eltern, Spieler und Trainer freuen sich nun riesig auf den Saisonauftakt am kommenden Samstag und dem “Derby” bei den Sportfreunden aus Sölderholz.

DM