Für viele unserer Jugendlichen steht die Berufswahl an. Ein wichtiges Thema bei dem man seine Interessen kennen und möglichst gut informiert sein sollte.

Wir als ASC 09 Dortmund wollen unsere Jugendlichen bei der Berufswahl unterstützen und haben uns daher entschlossen verschiedene Aktivitäten zu initiieren, die es ihnen ermöglichen den Einstieg in das Berufsleben zu schaffen.

Gemeinsam mit der VIACTIV KRANKENKASSE bietet der ASC 09 daher am Montag, 13. Januar (17.30 Uhr), erstmalig und abteilungsübergreifend ein Bewerbungstraining für junge Berufseinsteiger an. Es findet im Vereinsheim im Aplerbecker Waldstadion statt und dauert ca. zwei Stunden. Für alle B- und A-Jugendlichen eine spannende, professionelle und praxisorientierte Hilfestellung für die bevorstehenden Bewerbungsgespräche.

Eine Schulungsleiterin von VIACTIV, Sponsor und Partner unserer Handballabteilung, wird am 13. Januar ins Vereinsheim kommen und alle ASC 09’er, die ihre Bewerbungsphase noch vor sich haben, darüber informieren, was für eine erfolgreiche Bewerbung wichtig ist. Dazu gehören:

  • Der individuelle Berufswunsch oder die Frage: „An welchem Beruf hätte ich Interesse, was würde mir wohl Freude bereiten?“
  • Weg und Form der Bewerbung bei einem potenziellen Unternehmen
  • Recherche nach geeigneten Unternehmen
  • Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Foto
  • Einstellungs-Test / Assessment-Center
  • Vorbereitung auf ein persönliches Gespräch
  • Richtiges Auftreten im persönlichen Gespräch

Es werden auch Tipps aus der Praxis gegeben, und unsere Jugendlichen haben die Gelegenheit, individuelle Fragen zur eigenen bevorstehenden Bewerbung zu stellen. An alle Trainerinnen und Trainer die Bitte: Leitet diese Infos direkt an eure Teams weiter und gebt eine kurze Rückmeldung an j.neurath@jost-neurath-marketing.de, mit wie vielen Teilnehmer/innen wir rechnen dürfen. Bei ca. 30 Personen ist das Maximum für das VIACTIV-Bewerbungstraining erreicht.

Ihr solltet mit dabei sein!

In einigen Wochen folgt dann ein Besuch der Berufsbildung von Thyssen Krupp Steel, bei dem die Gelegenheit besteht sich über  technische und kaufmännische Berufsfelder vor Ort zu informieren.

Weitere Infos hierzu könnt ihr euch aber schon jetzt unter folgendem Link ansehen:

https://asc-09-dortmund.de/besuch-der-berufsbildung-von-tkse-thyssenkrupp-steel-europe/

Sobald der genaue Termin feststeht, werden wir über die Homepage der Vereinsjugend des ASC 09 Dortmund informieren.

FF / MK

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: