Mit einem Team von aktiven und ehemaligen Trainern, Spielereltern und Juniorenvorstandsmitgliedern konnten wir am gestrigen Abend unseren Beitrag zum gelungenen Auftakt unseres diesjährigen Hecker-Cups leisten. Und ehrlich gesagt hat es richtig Spaß gemacht nach zwei Jahren wieder die Atmosphäre im Waldstadion zu erleben und vor allem wieder die vielen bekannten Gesichter von nah und fern zu sehen und ins Gespräch zu kommen.

Dabei hat unser erstes “Bierwagen-Juniorenteam” nicht nur eingespielte Spielzüge gezeigt, sondern konnte durch die Zusammenarbeit aller Mannschaftsteile sowie entschlossenem Abschluss dazu beitragen, dass wir unseren Gästen durchaus mehr als einmal einen einschenken konnten.

An dieser Stelle ein riesiger Dank an unsere zahlreichen Helfer. Unsere “Junioren-Bierwagenmannschaft” ist dann wieder am 03.08. im Einsatz…dann allerdings mit einem neu formierten Team, aber ebenso gut aufgestellt.

Bis die Tage im Waldstadion…!