Ausgerechnet Ex-ASC 09 Coach Hannes Wolf loste den TuS Kruckel und erneut die Sportfreunde aus Sölderholz dem ASC 09 in die erste Gruppe der Vorrunde der Hallen-Stadtmeisterschaft in der Halle Wellinghofen zu.
Erneut geht es in der Vorrunde, am Freitag den 27.12. ab 17:30 Uhr, wie in den vergangenen zwei Jahren auch, zuerst gegen unser emotionalen Nachbarn aus Sölderholz. Kein Spiel wie jedes andere, denn die Oldies Ü32 des ASC 09 Ü32 haben eine offizielle Spielgemeinschft mit den “Alten” von der Bergeshöhe aus Sölderholz. Darüber hinaus verfügt der A-Ligist über richtig gute Hallenspieler, wie Torjäger Marvin König. Der hat Sölderholz in den letzten beiden Jahren gegen den ASC 09 in der Vorrunde in Führung geschossen. Dies gilt es in diesem Jahr in Wellinghofen zu verhindern. Wobei der ASC 09 natürlich in allen Spielen, als ranghöchstes Team überhaupt, immer mit der absoluten Favoritenrolle zurecht kommen muss. Alles andere als eine klares Weiterkommen wäre eine Katastrophe. Mit dem Druck muss die Mannschaft einfach umgehen können.
Zuvor liegt der Fokus aber erst einmal noch auf die verbleibenden restlichen Begegnungen in der Oberliga, denn es gibt bis zur Winterpause noch enrom wichtig Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einzufahren.
Auf geht´s ASC 09 Dortmund.