• Michael Reznik, der aktuell für die A-Junioren des ASC 09 Dortmund den Kasten sauber hält, gilt als einer der talentiertesten Torhüter in seiner Altersklasse in Dortmund.
  • Samir Habibovic ist weit über die Stadtgrenzen hinaus dafür bekannt, dass er ein Auge für Talente hat. Dies stellt er seit Jahren für die Aplerbecker Oberligamannschaft unter Beweis.

Dass sich die Beiden einmal über den Weg laufen würden, war absehbar, ja fast schon zwangsläufig, insbesondere, wenn man dabei die enge Verzahnung zwischen den Junioren und den Senioren beim ASC 09 berücksichtigt.

Vor einigen Tagen haben sich beide daher zusammen gesetzt und sich über die sportliche Zukunft des ASC-Torwarttalents ausgetauscht. Geplant ist es Michael, der aktuell noch als Jungjahrgang in unserer A-Junioren spielt, behutsam an den Oberligerkader heranzuführen. Dazu zählen gemeinsame Trainingseinheiten mit der Oberligamannschaft und ein ergänzendes Torwarttraining des dreiköpfigen TW-Trainerteams.

In diesem Zusammenhang freuen wir uns über Michaels Zusage auch in der nächsten A-Juniorensaison für den ASC 09 aufzulaufen. Die Perspektive einmal für den ASC 09 in der ersten Herrenmannschaft aufzulaufen, hat dabei aber nicht allein den Ausschlag gegeben “Wenn man sich wohl fühlt und die Unterstützung nicht nur des Trainerteams, sondern des ganzen ASC 09 Dortmund hinter sich weiß,” sagt Michael, “dann fällt eine solche Entscheidung leicht”.

Im Bild: Michael Reznik zusammen mit Samir Habibovic (sportl. Leiter Senioren)

Nicht im Bild: Marko Pezic (Trainer A-Junioren), der zusammen mit Maximilian Stahm (sportl. Leiter Junioren) den Deal “eingefädelt” hat.