23.09.2017  Landesliga 2. Damen:

ASC II                  :          TG Voerde

Endergebnis:  39 : 57 (9:16, 17:10, 3:15, 10:16)

„Wir haben den Beginn der zweiten Hälfte verschlafen”, stellte ASC II-Trainerin Gabi Mrohs-Czerkawski nach

der zweiten Niederlage im zweiten Spiel fest. Mit einem 26:26 ging’s in die Pause, zehn Minuten später betrug

der Rückstand schon zwölf Punkte (29:41). „Voerde hat gut verteidigt”, so Mrohs-Czerkawski, „wir haben dagegen kein Mittel gefunden.”

Für den ASC spielten:

Böcker (1/2:1), Neuhaus, K. Weiß (15/2:1), A. Pfeiffer (3/2:1), Puchhold (8/1/2:1), Röder (2), C. Weiß (6), S. Pfeiffer, de Martin (4/2:0), Ciprina