Als letzte noch WBV-Pokal verbliebene Dortmunder Mannschaft, trifft unsere 1. Damen am 06.02.2019, um 20.30 Uhr, in der Halle Gartenstadt auf die Citybasket Recklinghausen. Nach einem Sieg gegen Borken gehen die ASC-Damen selbstbewusst ins Spiel.

Die Herausforderung ist riesig, doch die Aplerbeckerinnen sind heiß auf dieses Match. Trotz der Personalsorgen um Nele Schachtsiek und Kerstin Spree, beide verletzt, wird man versuchen das Spiel so lange wie möglich offen zu gestalten.

“Wenn wir es schaffen uns gegen die aggressive Verteidigung zu behaupten, ist sogar die Sensation möglich”, so  ASC-Trainer Jürgen Heckers.

Der ASC freut sich auf viele Zuschauer, die Stimmung machen und die die Halle zum Kochen bringen!!!