Heute geht der Blick unserer Serie nicht ganz so weit zurück, aber dennoch gut neun Jahre bis ins Jahr 2011!

Damals waren es unsere F-Junioren, die das international besetzte Pfingstturnier in Althenreine gewannen und seinerzeit u.a. Werder Bremen hinter sich lassen konnten.

Mit diesem Erfolg trug sich das, von Seppo “Aufstiegsgarant” Seegrefe und Lukas Thiekötter trainierte, Team in die illustre Liste der Turniersieger ein und stellte sich damit in die gleiche Reihe namhafter Vereine, wie dem VfL Bochum, Bayer Leverkusen, MSV Duisburg und Werder Bremen.

Zwei der damaligen Turniersieger sind auch heute noch für den ASC 09 Dortmund aktiv. Louis Müller (3. von links) und Karim Lmcademali (3.von rechts) spielen noch heute sehr erfolgreich bei unseren A-Junioren.

MK