14 Tage Hecker-Cup. Plus Vorbereitung. Plus Aufräum- und Abbauarbeiten. Keine Frage: Die Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Dortmunds größtem Amateurfußball-Turnier stellt den ASC 09 bei aller Routine Jahr für Jahr im Sommer vor immense Herausforderungen. Der Hecker-Cup, weit über die Stadtgrenzen hinaus für seine familiäre Atmosphäre und sein Catering bekannt, ist überhaupt nur möglich, weil so viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer tatkräftig mit anpacken. Das Mindeste, was wir als Verein tun können, ist: DANKE sagen! Danke für euer großartiges Engagement bei Hitze (wie 2018 und streckenweise auch 2019) und bei strömendem Regen (wie am Endspieltag im vergangenen Jahr). Als kleine Geste der Wertschätzung hatte der ASC 09 das Helfer-Team für Mittwochabend zum Dankeschön-Treffen eingeladen. Im Piraten-Ambiente des Restaurants “Carlos” in Schwerte durften sich unsere Ehrenamtler mal bedienen und verwöhnen lassen. Ein schöner Abend mit netten Gesprächen und leckerem Essen.

Auf ein Neues dann beim Hecker-Cup 2020. Der Countdown läuft . . .