Mit Raphaël Guerreiro konnten wir einen hohen Besuch in unserem Waldstadion begrüßen.

Der portugiesische Nationalspieler, Europameister (2016), Nations-League Sieger (2019) und aktueller Spieler der BVB-Profimannschaft schaute spontan mit seinem Sohn bei uns vorbei und zeigte sich erfreut über unser Umfeld und die engagierten Junioren-Trainerteams vor Ort.

Mit seiner freundlichen und unkomplizierten Art begeisterte er unsere “zufällig” im Waldstadion anwesenden Juniorenspieler und war gerne bereit den zahlreichen Wünschen nach einem gemeinsamen Foto nachzukommen.

Vielleicht sehen wir Raphael und seinen Sohn in nächster Zeit häufiger, denn eine Probetrainingseinheit mit unseren zukünftigen F1-Junioren ist bereits vereinbart.

PK / MK