Gleich drei Mannschaften des ASC 09 Dortmund hatten sich durch ihre Staffelsiege für die erstmalig in Turnierform ausgetragene Dortmunder Feldmeisterschaft 2022 qualifiziert. Bei den Turnieren in Brünninghausen (E-Junioren) und Brechten (D-Junioren) gelang unseren D2-Junioren Historisches. Bei der Erstauflage der Dortmunder Junioren-Feldmeisterschaft trugen sich unsere Jungs gleich als erster in die Siegerliste dieses Wettbewerbs ein. Wir alle sind mächtig stolz und gratulieren zu diesem Titel !!!

Während sich unsere als Aussenseiter ins Turnier gestarteten D3-Junioren außerordentlich stark präsentierten und einen 5. Platz für den ASC 09 erspielen konnten, lief es für unsere D2-Junioren im gleichen Turnier noch besser. Mit fünf Siegen und nur einem Unentschieden ließen unsere Jungs nicht nur die gesamte Konkurrenz hinter sich, sondern dürfen sich fortan Dortmunder Feldmeister 2022 nennen. Ein Titel, den sich die Jungs mehr als verdient haben. Zweiter wurde in diesem vom TV Brechten gut organisierten Turnier der SV Berghofen vor dem DJK TuS Körne.

Titelbild : Die gemeinsamen “Feierlichkeiten” unser D2- und D3-Junioren

Beim E-Juniorenturnier in Brünninghausen waren die Vorzeichen etwas andere. Zwei Mannschaften gingen als klare Turnierfavoriten ins Rennen – Unser ASC 09 und die Vertretung des Hombrucher SV. Im Grunde lief das Turnier nach Plan und unsere Jungs konnten sechs der sieben Spiele teilweise deutlich für sich entscheiden. Und auch im entscheidenden Spiel gegen den Hombrucher SV spielten unsere Jungs in den ersten Minuten mutig nach vorn und hatten zunächst ein Chancenübergewicht. Der Hombrucher SV agierte vorsichtig, kam aber durch zwei Standards mit 2-0 in Führung. Unsere Jungs ließen sich aber nicht entmutigen und kämpften sich noch einmal auf 1-2 heran. Am Ende reichte es aber nicht mehr für den Ausgleich. Es waren halt einige Fehler auf unserer Seite zuviel.