Gegen den deutlich favorisierten, weil höherklassig spielenden FC Brünninghausen gelang unseren D-Junioren eine dieser Pokalsensationen, die uns gewiss noch lange im Gedächtnis bleiben werden.

Mit 2-1 (0-0) setzten sich unsere Pokalfighter im Viertelfinale durch und erreichten mit diesem Erfolg letztlich verdient die Final Four-Kreispokalendspiele, die ja wie viele wissen im Aplerbecker Waldstadion ausgetragen werden. Für unsere Jungs sozusagen ein “Finale dahoam”.

Die Gegner werden am 26.05. (Himmelfahrt) im Aplerbecker Waldstadion der Hörder SC, die TSC Eintracht und der Hombrucher SV sein.

Wir freuen uns gerade riesig mit der Mannschaft und dem Trainerteam….Glückwunsch – Großartige Sache !!!

Im Bild unsere heutigen Pokalhelden – Das Bildmaterial ist nicht das Beste, aber feiern war uns heute wichtiger als Fotos zu schießen…!