Zwar nicht mit dem Pokal, aber trotzdem stolz kehrten unsere F1-Junioren vom Feldturnier aus Siegburg zurück.

In dem überdurchschnittlich gut besetzten Turnier erspielte sich das Team den Gruppensieg gegen Gegner wie den Bonner SC oder den TSV Marl Hüls. Insbesondere im letzten Gruppenspiel (hier ging es um den Gruppensieg) zeigten sich unsere Jungs gegen Fortuna Köln von ihrer spielerisch stärksten Seite und gewannen klar mit 2-0.

Mit diesem Sieg erreichten unsere Jungs die “Goldrunde” wo weitere namhafte Gegner warteten. Hier traf man auf Bayer Uerdingen und verlor.

Die Jungs vom Niederrhein waren dann doch eine Nummer zu groß. Trotzdem ein überragendes Ergebnis unserer F1-Junioren.

SP / MW / MK