ASC 09-Coach Adrian Alipour (Foto) hat sich gestern nach dem Training von seiner und unserer Mannschaft verabschiedet. Mit sofortiger Wirkung übernimmt er als Chef-Coach den Regionalligisten Wuppertaler SV. Einer solchen Chance wollte der ASC 09 nicht im Wege stehen. “Für seine herausragende Arbeit und die Erfolge gebührt Adrian unser Dank. Wir verlieren einen überragenden Trainer.
Wir wünschen Adrian natürlich alles Gute und maximalen Erfolg”, sagt Michael Linke, Vorsitzender des Gesamtvereins und der Fußballabteilung.
Bis zum Spiel am Sonntag übernimmt Aplerbecks Sportlicher Leiter Samir Habibovic die Mannschaft und das Training.
Die Gespräche mit einem neuen Trainer sind bereits angelaufen. Der neue Mann an der Linie soll zeitnah vorgestellt werden.