Ende gut alles gut – Nach einer turbulenten Saison mit Höhen und Tiefen stehen unsere B2-Junioren nach dem Beschluß des Kreisjugendausschusses als Aufsteiger zur Kreisliga A fest.

Der Grundstein hierfür wurde in erster Linie in der ersten Saisonhälfte gelegt, in der das Team gut gestartet war und zur Winterpause einen Aufstiegsplatz belegte. Darüber hinaus profitierte die Mannschaft von der bereits vor der Saison festgelegten, größeren Anzahl von Aufsteigern.

Nichtsdestotrotz steht unter dem Strich ein weiterer Aufstieg unserer B2-Junioren, über den sich alle Beteiligten, jetzt wo alles fest steht, riesig freuen können. Wir sind sicher, dass der auf vielen Positionen verstärkte Kader zukünftig eine gute Rolle in Dortmunds höchster Spielklasse spielen wird.

Zu danken ist dieser Erfolg natürlich unseren Spielern aber vor allem unseren Trainerteams Dominik Borowsky, Kevin Borowsky und Saskia Hoffmann, die die Mannschaft bis zur Winterpause geleitet haben sowie darüber hinaus Horst Schäper, Moritz Ecknig und Karl “Kalle” Lengefeld, die unsere Jungs danach bis zum Saisonabbruch betreut haben. Allen Beteiligten gilt unser Respekt und Dank für die geleistete Arbeit.

MK