Glückwunsch an die mC2! Das 3. Spiel gegen den HBRB Hattingen in Hattingen konnten die Jungs dank deutlich sicherer Pässe und guten Spielzügen mit 9:23Toren eindeutig für sich entscheiden und damit den 1. Sieg der Saison erzielen. Zu Beginn führte Hattingen zwar kurzfristig mit 4:1 Toren, jedoch konnte schon in der 12. Minute mit 4:4 Toren der Ausgleich erreicht werden. Die tatsächliche Führung gelang unserer mC2 jedoch erst in der 23. Spielminute mit 6:7 Toren, was auch der Spielstand zur Halbzeit bleiben sollte. Nach der Halbzeit gab es dann kein Halten mehr: nach den ersten 10 Minuten konnte die Führung auch dank einiger toller Tore von Paul und einem guten Deckungsspiel aller Mitspieler zu 7:16 Toren ausgebaut werden. Auch ein 7-Meter der Gegner in der 13. Minute scheiterte an dem wieder sicher spielenden Torwart Nils. Tatsächlich gelang Hattingen erst in der 42. Minute zwei weitere Tor und am Ende stand es verdient 9:23 für den ASC. Eine tolle Leistung von allen Beteiligten!   

ASC: Lukas, Ben, Paul, Lennard, Nils, Oskar, Marvin, Lars, Leon, David