Rund 30 Ehrenamtler im Alter von 15 bis 30 Jahren engagieren sich in der Handball-Abteilung des ASC 09: als Schiedsrichter, als Trainer im Nachwuchsbereich oder als Funktionsträger im Vorstand. Von Jung-Schiedsrichter Lukas Merschhemke (15) bis hin zum stellvertretenden Abteilungsleiter Matthias Wittland, der gerade seinen 30. Geburtstag feierte. Eine tolle Dynamik – und alles andere als eine Selbstverständlichkeit in Zeiten, da viele Vereine schier daran verzweifeln, junge Menschen zu motivieren, sich als Helfer im Verein einzubringen. Die Redaktion von “Wir im Sport”, dem Magazin des Landessportbundes (LSB) war daher unlängst für eine Reportage über “Die ‘Wilden Kerle’ aus Aplerbeck” zu Besuch bei den ASC 09-Handballern. Vielen Dank an Sinah Barlog und Andrea Bowinkelmann für Text und Fotos!

Für die komplette Story in “Wir im Sport” hier klicken!

Foto: Nur 6 von rund 30 Ehrenamtlern in der ASC 09-Handballabteilung, die allesamt U30 sind und selbst noch aktiv spielen (v.l.): Ann-Kathrin Stache / Hanna Wegmann (Schiedsrichter-Gespann), Fynn Fligge (Schiedsrichter / Trainer), Johanna Grabowski (stv. Jugendwartin), Almuth Delere (Jugendwartin) und Matthias Wittland (2. Vorsitzender / Sportlicher Leiter Herren).