Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu….und es wird naturgemäß wieder lebhafter auf unseren Sportanlagen.

In wenigen Wochen beginnt eine Spielzeit, die jeden Einzelnen vor große Herausforderungen stellen wird. Eine “normale” Spielzeit wird es coronabedingt in der gewohnten Form sicher nicht geben,

Nichtsdestotrotz beginnt für unsere 18 Juniorenmannschaften nun erst einmal eine konzentrierte und intensive Vorbereitung auf die am 05. September beginnende Spielzeit.

Einige unserer Mannschaften haben durchtrainiert, andere eine wohlverdiente Sommerpause eingelegt. Nun aber, wenige Tage vor Ferienende, haben alle Juniorenteams von den Minikickern bis hin zu unseren A-Junioren das Training aufgenommen um zum Saisonstart fit und austrainiert zu sein. Gewiss noch ohne den ein oder anderen “Urlauber”, aber schon mit ordentlichem Zug in den Trainingseinheiten.

In den letzten Wochen und Monaten haben alle Trainerteams zudem die Gelegenheit genutzt, um ihre Kader personell so zu verstärken, sodass wir davon ausgehen dürfen, dass unsere Jungs mit einem gehörigen Rückenwind in die neue Saison starten können. Organisatorisch ist alles klar, die Kader stehen….wir freuen uns auf die neue Saison!

Im Bild:….. der Trainingsauftakt unserer A-Junioren