Auch in den schwierigen Zeiten der Kontaktbeschränkungen halten wir weiter in vielfältiger Weise Kontakt zu unseren Juniorenspielern. Was bleibt uns auch in diesen trüben Tagen übrig?

Was früher undenkbar schien, ist heute in vielen unserer Mannschaften Alltag –  “Online kommunizieren und dabei regelmäßig trainieren” !!!

Nur so gelingt es unserer Mannschaften und Spielern sich abseits unserer Sportanlagen individuell fit zu halten. So auch unsere D3-Junioren (im Bild) die sich regelmäßig zum Montagstraining online treffen um dann gemeinsam vom Trainerteam ausgearbeitete und vorgemachte Übungen zu absolvieren..

JK / MK