Nach einer sehr intensiven Vorbereitung in den letzten Wochen mit guten Ergebnissen, gegen teilweise höherklassige Gegner, sollte es sich am morgigen Sonntag zeigen, ob sich die Mühe für unsere Jungs gelohnt hat. Das Trainerteam Zirwes / Siamo hat in den letzten Wochen viel investiert und ging voller Vorfreude und mit gestärkten Selbstvertrauen in die nun endlich wieder beginnende Meisterschafts-Hauptrunde.

Ziel sollte es sein zum ersten Rückrundenspieltag beim VfL Schwerte so gut in Form zu sein, dass man im Aufstiegsrennen wieder etwas Boden würde gut machen können. Das ist gewiss gelungen, aber leider erreichte uns am gestrigen Abend eine coronabedingte Spielabsage aus Schwerte, sodass die Partie zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden muss.

In vielerlei Hinsicht natürlich nicht gut….aber so ist das in diesen “verrückten” Tagen.

Hier die Ergebnisse der letzten Wochen:

16.01. – ASC 09 Dortmund – BV Brambauer   2-4 (1-2)

23.01. – ASC 09 Dortmund – Holzwickeder SC II   3-0 (0-0)

30.01. – SC Husen Kurl – ASC 09 Dortmund   3-5 (1-2)

31.01. – ASC 09 Dortmund – SSV Buer II   2-3 (0-1)