Nach einer Entscheidung am grünen Tisch (ETuS/DJK Schwerte war zum Saisonauftakt nicht angetreten) und Siegen gegen den TuS Eving Lindenhorst (10-3) sowie gegen Eving Selimiye Spor (15-1) gingen unsere F3-Junioren mit entsprechend breiter Brust in die Begegnung gegen RW Barop.

Offenbar nicht ohne Grund, denn das Team des Trainerteams Ugur Yilmaz und Alex Geiger setzt ihren “Lauf” gleich von Beginn der Partie an fort. Mit schnellen und schönen Spielzügen kamen unsere Jungs zu zahlreichen Torchancen und verwandelten letztlich sechs davon. Am Ende steht ein, auch in der Höhe verdienter 6-2 (4-1) Heimsieg einer Mannschaft die sich darüber freuen darf, unter den letzten Mannschaften des ASC 09 zu gehören, die in der Meisterschaft bislang noch keinen Punkt verloren haben.

Aktuell sind in diesem internen und nicht ganz ernst gemeinten Wettbewerb neben unserer F3 nur noch die C1-, D2- und E2-Junioren vertreten !

MK