Beim Turnier der D-Junioren in Dorstfeld setzte sich das von Carsten Marks, Ibo Zafer und Mario Wolf trainierte Team am “Tag der deutschen Einheit” durch und brachte einen weiteren Pokal mit nach Aplerbeck.

Mit dieser Leistung setzt die Mannschaft einen ersten Höhepunkt und zeigt in den letzten Wochen eine insgesamt positive sportliche Entwicklung. Nach einem doch etwas holperigen Saisonstart in der Meisterschaft hat sich die Mannschaft in der Liga nun stabilisiert und die ersten wichtigen Punkte eingefahren.

Glückwunsch zum Turniersieg D1 – Weiter so…!

MW / MK