Unsere F1-Junioren feierten einen ungefährdeten Turniersieg beim Feldturnier des VfB Waltrop und kehrten nach Aplerbeck mit dem ganz großen “Pott” zurück.

Und das mit 22 Treffern und ohne auch nur ein einziges Gegentor.

Die Mannschaft des Trainerteams Petridis, Wittmann und Hösterey setzt damit die gute Entwicklung der Mannschaft fort.

Wir freuen uns mit dem Team….!

SP / MK