Drei wichtige Punkte im Abstiegskampf konnten unsere D3-Junioren am gestrigen Samstag einfahren. Mit einem verdienten 3-1 (2-1) Heimsieg gegen den Dorstfelder SC setzte sich das von Horst Schäper trainierte Team vom Tabellenende ab und belegt aktuell einen 10. Tabellenplatz in der Kreisliga B.

In einer kampforientierten Partie ging der Dorstfelder SC zunächst früh in Führung. Das war natürlich ein Schockmoment für das Team, aber gemeinsam nahm man den Kampf an. Nik und Niki waren es dann die zwei der zahlreichen ASC-Chancen “versenkten” und das Spiel noch vor der Pause drehen konnten. In der zweiten Hälfte spielte dann eigentlich nur noch der ASC und die Dorstfelder Jungs kamen nur noch zu gelegentlichen Entlastungsangriffen. In der 36 Minute dann die Entscheidung! Ein wieder einmal über die linke Seite vorgetragener Angriff zwang die Dorstfelder Verteidigung in der Rückwärtsbewegung zu einem Eigentor…… 3-1 in der 36. Minute …so hieß es auch nach Abpfiff.

Am Ende konnten wir mit der Partie zwar keinen Schönheitspreis gewinnen, aber drei Punkte und das verlassen der Relegationsränge sind Anlass genug dem Team zu gratulieren. Weiter so !

MK