Nachdem 2020 aufgrund der Corona-Pandemie auch der “Hecker-Cup” des ASC 09, das bestbesetzte Turnier im Dortmunder Amateurfußball, eine Zwangspause einlegen musste, meldet sich das Who is Who des Amateurfußballs in diesem Jahr im Aplerbecker Urlaubsguru-Waldstadion zurück. Es wird (noch) nicht wieder alles so sein, wie ihr es aus den Jahren vor Corona kennt. Aber: Wir spielen Fußball vor Zuschauern – und viel mehr kann man aktuell ja kaum erwarten.

Der Modus ist unverändert. Gespielt wird in vier Dreier-Gruppen; die beiden Gruppenersten erreichen das Viertelfinale. Von da an geht’s im K.O.-System weiter. Den Auftakt machen am Dienstag, 27. Juli, 17.45 Uhr, Gastgeber ASC 09 und der Hombrucher SV. Anschließend stehen sich der Holzwickeder SC und der BSV Schüren gegenüber. Die Vorrunde endet am 1. August mit der Partie Mengede 08/20 vs. Kirchhörder SC. Kleines und großes Finale steigen am Samstag, 7. August, um 17 bzw. 19 Uhr. Den vollständigen Spielplan findet Ihr HIER PER MAUSKLICK und alle Infos in den kommenden Turnierwochen auf der Startseite unserer Website sowie auf der Fußballseite unter dem Menüpunkt “News” und dort unter “Hecker-Cup”: Oder ihr klickt einfach HIER.

Wir bitten alle Beteiligten – Aktive, Staff und Zuschauer – die Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten. Aktuelle Informationen dazu erhaltet ihr jeweils auf unserer Website sowie auf dem Facebook- und Instagram-Kanal der ASC 09-Fußballabteilung.

Wir freuen uns riesig auf das Turnier. Bis dahin, bleibt gesund!