Nach den ersten Lockerungen und somit der Möglichkeit sich draußen in den Teams wieder zu treffen und erste Trainingseinheiten durchzuführen, können wir euch heute mitteilen, dass es für uns ab Mittwoch, den 03.06.2020, auch wieder in die Halle gehen darf!

Denn die Stadt Dortmund hat uns Basketballern, nach Einsicht des vom Vorstand entwickelten und eingereichten Konzeptes, die Erlaubnis erteilt in die Hallen zurückzukehren. Damit ist das Training auf unserem heimischen Terrain, dem Hallenboden, nach langer Zeit wieder möglich 😊

Unsere Coaches werden hierzu jetzt auf den aktuellsten Stand gebracht, so dass sie dann bestens gerüstet sind für das Hallentraining. Dafür haben wir ihnen das Konzept und die dazugehörigen Einverständniserklärungen zukommen lassen. Diese machen wir selbstverständlich auch hier auf unsere Homepage für alle zugänglich machen!

An dieser Stelle haben wir nur eine Bitte an euch: Lest euch bitte die Informationen auf der Homepage aufmerksam durch, denn dann wird der Start in die Halle für alle geschmeidig ablaufen und uns steht einer Saisonvorbereitung der etwas anderen Art nichts mehr im Wege

In diesem Sinne: Wir freuen uns euch wieder in der Halle zu sehen – It´s time for Basketball!

So, und hier alle Dokumente zum Download:

20-05-30-Zusammenfassung Konzept Training HALLE

20-05-22-Konzept Wiederaufnahme Training HALLE

Planungen – 5-Stufen-Plan DBB

Nutzungserlaubnis SSB Do – 29.05.2020

20-05-30-Kenntnisnahme und Einverständnis Konzept HALLE – Team  

20-05-30-Kenntnisnahme und Einverständnis Konzept HALLE – Spieler-innen

20-05-30-Kenntnisnahme und Einverständnis Konzept HALLE – Coaches

20-05-30-Teilnehmerliste ASC 09 Trainingseinheit HALLE

20-06-27-Ergaenzung-Konzept Wiederaufnahme Training HALLE