Er ist nicht nur der Trainer unserer 1. Herrenmannschaft, sondern auch der Sportliche Leiter für den Damenbereich und auch sonst immer da, wenn Rat, Kontakte und Unterstützung gebraucht werden. Dass Henning Becker, in grauer Handball-Vorzeit schon einmal als Damentrainer beim ASC 09 tätig, uns vor eineinhalb Jahren wieder zugeflogen ist, war ein großer Glücksfall – auch wenn seine Frau Sandra das möglicherweise nicht immer so sieht . . .
Einen Stein im Brett hat Henning beim ASC 09 also ohnehin für alle Zeiten – jetzt aber hat er auch seinen eigenen Stein in der Wand. Drauf steht: “Ein Tag ohne Handball ist möglich. Aber sinnlos.” Mehr müsst Ihr über Familie Becker eigentlich nicht wissen.
 
Wenn Ihr allerdings wissen wollt, was es mit der Handball-Spendenwand auf sich hat oder gar selbst einen Stein spenden wollt . . . oder zwei . . . oder drei: So einfach werdet Ihr Unterstützer: https://asc-09-dortmund.de/handball-events/